Kleiderkammer schließt in Holzmaden

Kleiderkammer schließt in Holzmaden

Die Kleiderkammer aus Holzmaden schließt sich der Kleiderkammer in Weilheim an (Forststraße 16, Weilheim, Samstags 9-12 Uhr).

Die Nachfrage in Holzmaden wurde immer weniger, da einige Flüchtlinge inzwischen wieder wegzogen, andere keinen Erstbedarf mehr hatten …

Nun sind zwar wieder viele neue v.a. männliche Flüchtlinge da, doch konnten wir deren Bedarf nicht abdecken und haben den Kontakt nach Weilheim hergestellt.

Die Kleiderkammer in Holzmaden gibt es also nicht mehr in der Bahnhofstraße 29. Wir arbeiten in Zukunft mit Weilheim zusammen. Sollte also Bedarf an Kleidung bestehen können die Flüchtlinge sich dort eindecken. Bei Fragen und anderem Ausstattungsbedarf können die Flüchtlinge oder andere gerne weiterhin auf uns zukommen (Ansprechpartner: Sabine Ampßler, Tel.: 0176 60 808 380; E-Mail: kleidung@ak-asyl-holzmaden.de).

Vielen Dank für die vielen Spenden, die wir von Ihnen erhalten haben!

Der Rest kommt nach Weilheim bzw. einer Hilfsorganisation zugute.

Das Kleiderkammer-Team

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.